Vorbericht: Soltau gegen Soltau, der TTC 93 empfängt den Favoriten MTV II

22. Oktober 2018 Aus Von Stefan

TTC 93 Soltau – MTV Soltau II (Do., 18.10.2018, 20.15 Uhr).

Soltau gegen Soltau, wieder steht eines der zahlreichen Stadtduelle in der diesjährigen Bezirksklasse an. Diesmal tritt der TTC 93 gegen die MTV-Reserve an. „Vermutlich ist auch die Zweitvertretung des MTV eine zu hohe Hürde für uns“, sagt TTC-93-Kapitän Gerd Lüdemann-Schulz. „Der MTV ist für mich klarer Favorit.“ Darin, dass sich im oberen Paarkreuz (Stefan Gawehn und Lüdemann-Schulz auf der einen, Minor und Sebastian Ganzer auf der anderen Seite) ähnlich starke Akteure gegenüberstehen, sind sich die beiden Kapitäne einig. „Da wird es spannend“, sagt MTV-Mannschaftsführer Daniel Minor. Eigentlich spielt aufseiten der „Gäste“ auch Frank Backhaus vorne, doch die Nummer eins wird morgen fehlen. Minor nimmt die Favoritenrolle dennoch gerne an. „Wir sollten auch ohne Frank einen Sieg einfahren“, sagt er selbstbewusst. Lüdemann-Schulz sieht auch an den Positionen fünf und sechs zumindest Chancen für seine Farben, sein Gegenüber ist da anderer Meinung. „Unten und in der Mitte müssten wir eigentlich die Nase vorn haben“, sagt Minor.

Ole Rottmann für die Böhme-Zeitung