Vorbericht: SV Hodenhagen – TTC 93 Soltau

1. November 2018 Aus Von Stefan

SV Hodenhagen – TTC 93 Soltau (Do., 01.11.2018, 20.15 Uhr).

„Hodenhagen ist haushoher Favorit“, sagt TTC-93-Kapitän Gerd Lüdemann-Schulz. „Und hat ein überragendes oberes Paarkreuz.“ Die beiden Offczorz-Brüder, Christian und Thomas, gehören Jahr für Jahr zur Crème de la Crème der Bezirksklasse, stehen mit 6:0 und 4:2 formidabel da. Doch auch Mathias Mehlhorn (6:0) an Position drei ist nicht zu unterschätzen. „Der Rest des Teams ist recht ausgeglichen“, sagt Lüdemann-Schulz, was die Bilanzen von Thomas Bechler (2:2), Jens Preiß (2:1) und Lars Dannenbring (1:2) auch untermauern. „Es wird schwer, von dort etwas mitzunehmen. Dafür bräuchten wir schon einen Sahnetag“, vermutet der Soltauer Mannschaftsführer.

Ole Rottmann für die Böhme-Zeitung