Vorbericht: MTV Soltau II – TTC 93 Soltau

21. Februar 2019 Aus Von Stefan

MTV Soltau II – TTC 93 Soltau (Mi. 20.02.2019, 20.15 Uhr).

Minor wird das Stadtduell aus beruflichen Gründen nicht bestreiten können, der Einsatz des gesundheitlich angeschlagenen Walter Struck ist gefährdet. „Doch wir haben ein neues Ass im Ärmel“, sagt Minor. „Matthias Tauschwitz wird aushelfen und unten sicherlich punkten.“ Das ist auch nötig, möchte die MTV-Reserve nicht erneut – wie bei der 7:9-Hinspielpleite – die Punkte dem Lokalrivalen überlassen. „Nochmal werden sie uns bestimmt nicht unterschätzen“, vermutet TTC-93-Kapitän Gerd Lüdemann-Schulz. „Damit wir den Anschluss herstellen können, muss nochmal vieles so funktionieren wie in der Hinrunde.“ Sven Mallett und Wolfram Donat sind seit dem Jahreswechsel noch sieglos, Lüdemann-Schulz nimmt sie in die Pflicht. „Sie sind gezwungen, etwas Zählbares zu holen“, sagt er. Im mittleren Paarkreuz wird es das Duo mit Otto Rusack zu tun bekommen, der aufgrund des Fehlens von Minor nach oben aufrücken muss. „Das ist etwas ärgerlich“, sagt Minor.

Ole Rottmann für die Böhme-Zeitung